Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

+++ kurz notiert +++ Lichtblick bleibt beim Zuhausekraftwerk-Exit hart

Unternehmen11.05.2018 11:30vonGerwin Klinger
Merklistedrucken
 (Foto: mediaphotos/istockphoto.com)
(Foto: mediaphotos/istockphoto.com)

Berlin (energate) - Die Ökoenergieanbieter Lichtblick hält bei der Abwicklung der unwirtschaftlichen Zuhausekraftwerke an seiner harten Linie fest. Eine Wohnungseigentümer-Gemeinschaft (WEG) in Berlin klagt gegen die Sonderkündigung des Wärmelieferungsvertrags durch Lichtblick. Gegen die Kappung der Wärmeversorgung aus dem BHKW, die Lichtblick Anfang Mai vorgenommen hat, erwirkte die WEG eine einstweilige Verfügung (energate berichtete). Lichtblick nahm daraufh…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht