Bundesnetzagentur

Neue Zuschlagsmethode bei Regelenergie

Ein von den Übertragungsnetzbetreibern zu bestimmender Gewichtungsfaktor bestimmt die anteilige Höhe des Arbeitspreises beim Zuschlagswert.
Ein von den Übertragungsnetzbetreibern zu bestimmender Gewichtungsfaktor bestimmt die anteilige Höhe des Arbeitspreises beim Zuschlagswert. (Foto: Bundesnetzagentur)

Möchten Sie diese und weitere Inhalte lesen?

Login für Kunden

Energate Digitalpass 24h

  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Für nur 9,99 Euro
LOGIN MIT BESTEHENDEM ZUGANG
ALS NEUKUNDE REGISTRIEREN