Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Umweltauswirkungen Leag wird Wasserverlust in Seen ausgleichen

Unternehmen18.05.2018 12:12
Merklistedrucken
Die Leag wird die durch den Tagebau Jänschwalde entwässerten Seen wieder auffüllen. (Foto: Hartmut Rauhut/Leag)
Die Leag wird die durch den Tagebau Jänschwalde entwässerten Seen wieder auffüllen. (Foto: Hartmut Rauhut/Leag)

Cottbus (energate) - Der Braunkohlekonzern Leag wird dem Wasserverlust mehrerer Lausitzer Seen rund um den Tagebau Jänschwalde gegensteuern. Dies gab das Unternehmen nach Medienberichten gemeinsam mit Vertretern des Brandenburger Landesumweltamtes und des Landesbergamtes in Cottbus bekannt. Die Wiederherstellung der Wasserstände von 2010 beim Groß- und Kleinsee, Deulowitzer See und Pinnower See will die Leag im Frühjahr 2019 in Angriff nehmen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen