+++ kurz notiert +++ Statoil heißt jetzt Equinor

Unternehmen18.05.2018 13:45
Merklistedrucken
 (Foto: mediaphotos/istockphoto.com)
(Foto: mediaphotos/istockphoto.com)

Stavanger (energate) - Der norwegische Öl- und Gaskonzern Statoil hat seine Umbenennung abgeschlossen. Die Aktionäre haben dem neuen Namen "Equinor" auf der jährlichen Hauptversammlung in dieser Woche zugestimmt, teilte das Unternehmen mit. Mit der Umfirmierung will der norwegische Konzern den Wandel von einer Explorationsgesellschaft hin zu einem breiter aufgestellten Energiekonzern mit einem Schwerpunkt bei den erneuerbaren Energien unterstreichen (energate berichtete)…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht