Personalie Lowis neuer Vorsitzender der EnviaM

Unternehmen29.05.2018 14:39
Merklistedrucken
Lowis wechselt von Nordrhein-Westfalen nach Sachsen. (Foto: Michael Setzpfandt)
Lowis wechselt von Nordrhein-Westfalen nach Sachsen. (Foto: Michael Setzpfandt)

Chemnitz (energate) - Stephan Lowis (49) wechselt vom Mutterunternehmen Innogy als Vorstandsvorsitzender zur Regionalgesellschaft EnviaM. Er löst dort nach Unternehmensangaben im August Tim Hartmann (49) ab, der in die Stahlbranche wechselt (energate berichtete). Lowis ist seit Juli 2017 Chief Financial Officer (CFO) der Essener Innogy SE im Segment Netz und Infrastruktur. Bereits seit 2005 bekleidete er verschiedene leitende Funktionen bei RWE und Innogy. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht