Stromproduktion 2017 Bayerns Kraftwerke verlieren Marktanteile

Strom31.05.2018 12:42vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Gundremmingen B ist vom Netz, Block C folgt 2021. (Foto: RWE AG)
Gundremmingen B ist vom Netz, Block C folgt 2021. (Foto: RWE AG)

München (energate) - Die Stromerzeugung der bayerischen Energieversorger ist seit 2007 um ein Drittel geschrumpft und wird 2018 weiter Federn lassen. "Wer bei der Stromlücke nur auf heimische Sonne, Wind und Biomasse setzt, gibt sich einer Illusion hin und wird dieses Zieldreieck deutlichst verfehlen", warnte Wolfgang Brandl, Vorstandsvorsitzender des Verbands der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft (VBEW) bei Vorlage der Produktionszahlen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen