EEG-Befreiung KWK-Branche verliert die Geduld

Politik01.06.2018 16:03vonChristian Seelos
Merklistedrucken
Der Wirtschaftsminister hat Post von der KWK-Branche auf seinem Tisch. (Foto: BMWi/Maurice Weiss)
Der Wirtschaftsminister hat Post von der KWK-Branche auf seinem Tisch. (Foto: BMWi/Maurice Weiss)

Berlin (energate) - Vertreter der KWK-Branche machen bei Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) Druck. In einem Brief an den CDU-Politiker verlangen sie einen Beschluss zur Neuregelung der EEG-Umlage für KWK-Anlagenbetreiber noch vor der politischen Sommerpause. Unterzeichnet ist das Schreiben von den Verbänden BWKW, VFW, Deneff und ASUE. In ihnen sind die meisten Betreiber von KWK-Anlagen organisiert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht