Versorgungsleitung Baustart für Verbundtrasse Westeifel

Gas & Wärme05.06.2018 15:46vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Das Projekt Verbundtrasse ist offiziell gestartet, bis 2023 sollen die Bauarbeiten andauern. (Foto: Landwerke Eifel)
Das Projekt Verbundtrasse ist offiziell gestartet, bis 2023 sollen die Bauarbeiten andauern. (Foto: Landwerke Eifel)

Prüm (energate) - Der regionale Versorger Landwerke Eifel hat mit dem Bau seines Verbundnetzes Westeifel begonnen. Die integrierte Versorgungstrasse enthält neben Erdgas- und Biogaspipelines auch Trinkwasser- und Glasfaserleitungen. Der gesamte Leitungsbau dauere voraussichtlich bis 2023 und erfolge in zahlreichen Einzelabschnitten, teilten der rheinland-pfälzische Netzbetreiber Kommunale Netze Eifel (KNE) mit, einer von acht kommunalen Partnern, die an dem Projekt beteiligt sind. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht