Energiewende Papst fordert globale Strategie zur Energiewende

Politik11.06.2018 12:26
Merklistedrucken
Die weitere Ausbeutung fossiler Energien widerspricht laut Papst den Pariser Klimazielen. (Foto: RWE AG)
Die weitere Ausbeutung fossiler Energien widerspricht laut Papst den Pariser Klimazielen. (Foto: RWE AG)

Vatikanstadt (energate) - Papst Franziskus fordert eine umweltschonende Energiewende. Seinen Appell richtete er an rund vierzig Topmanager der internationalen Energie- und Finanzwirtschaft, darunter zahlreiche Chefs von Ölkonzernen, die er zur Konferenz "Energiewende und Sorge für unser gemeinsames Haus" in den Vatikan eingeladen hatte. Dies vermeldete "Vatican News", das Medienportal des Papstes. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht