Analyse Rödl & Partner ermittelt Optimierungspotenzial bei Fernwärme

Merklistedrucken
Rödl & Partner: Gezielte Investionen in die Optimierung von Fernwärmenetzen bringen höhere Einnahmen. (Quelle: MVV Energie AG)
Rödl & Partner: Gezielte Investionen in die Optimierung von Fernwärmenetzen bringen höhere Einnahmen. (Quelle: MVV Energie AG)

Nürnberg/München (energate) - Durch eine gezielte Optimierung der Investitionen in das Netz sowie der Brennstoffkosten können Betreiber der Fernwärmenetze erhebliche Potenziale heben. Zu diesem Zwischenfazit kommt eine Datenerhebung des Beratungsunternehmens Rödl & Partner. Betriebswirtschaftliche Stellschrauben für eine effizientere Fernwärmeversorgung seien demnach insbesondere Optimierungen im Bereich Kostendeckung und Verbesserungen bei der Ausnutzung der Ressourcen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen