Personalie Feicht ist neuer Cedec-Präsident

Politik21.06.2018 16:59vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Andreas Feicht übernimmt bei Cedec die Nachfolge von Rudi Oss. (Quelle: Stadtwerke Wuppertal)
Andreas Feicht übernimmt bei Cedec die Nachfolge von Rudi Oss. (Quelle: Stadtwerke Wuppertal)

Brüssel (energate) - VKU-Vizepräsident Andreas Feicht ist neuer Präsident des europäischen Stadtwerkeverbands Cedec. Er sei einstimmig zum Nachfolger von Rudi Oss gewählt worden, teilte der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) mit. Oss, Präsident des Trienter Stromversorgers Dolomiti Energia, übte das Amt seit 2014 aus. Feicht war bereits seit Juni 2015 Vizepräsident des europäischen Stadtwerkeverbands. Der Vorstandsvorsitzende der WSW Energie & W…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen