Monitoring-Bericht Energiewende patzt bei der Effizienz

Politik27.06.2018 15:50vonChristian Seelos
Merklistedrucken
Die Energiewende-Ampel der Expertenkommission steht nur vereinzelt auf grün. (Foto: energate)
Die Energiewende-Ampel der Expertenkommission steht nur vereinzelt auf grün. (Foto: energate)

Berlin (energate) - Das Großprojekt Energiewende kommt an entscheidenden Stellen nicht voran. Von der Bundesregierung berufene Experten sehen insbesondere bei der Steigerung der Energieeffizienz erhebliche Defizite. Das schreiben sie in ihrer Stellungnahme zum aktuellen Monitoring-Bericht, den die Bundesregierung jährlich vorlegt. Die Konsequenz: Deutschland wird nach Einschätzung des Expertengremiums nicht nur sein Klimaschutzziel für das Jahr 2020 deutlich verpassen, auch das 2030-Ziel rückt in immer weitere Ferne. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen