Kohleausstieg Kohlekommission gibt sich strammen Zeitplan

Politik11.07.2018 12:15
Merklistedrucken
Die Kohlekommission der Bundesregierung will auch im Rheinischen Braunkohlerevier tagen. (Foto: RWE Power)
Die Kohlekommission der Bundesregierung will auch im Rheinischen Braunkohlerevier tagen. (Foto: RWE Power)

Berlin (energate) - Die Kohlekommission hat für ihre Arbeitssitzungen einen dicht gespickten Terminplan aufgestellt. Sie wird auch während der parlamentarischen Sommerpause tagen. Das zeigt der Sitzungskalender, der energate vorliegt. Danach hat sich die Kommission bei ihrer ersten Sitzung Ende Juni (energate berichtete) auf eine dreigliedrige Arbeitsstruktur geeinigt. Zusätzlich zum Kommissionsplenum sind zwei Arbeitsgruppen vorgesehen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht