Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Mischpreisverfahren Gericht stoppt Regelenergie-Reform

Strom12.07.2018 16:47vonThorsten Czechanowsky
Merklistedrucken
Bis Oktober gilt bei der Regelenergiebeschaffung wieder das Leistungspreisverfahren. (Foto: Pixabay)
Bis Oktober gilt bei der Regelenergiebeschaffung wieder das Leistungspreisverfahren. (Foto: Pixabay)

Bonn (energate) - Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat die Umstellung der Regelenergie-Ausschreibung auf ein Mischpreisverfahren vorläufig gestoppt. Da der OLG-Beschluss die Beteiligten erst im Laufe des 12. Juli erreicht hat, wurden bereits zwei Auktionen nach dem neuen Verfahren durchgeführt. Die Beschlusskammer 6 der Regulierungsbehörde hatte das Verfahren zum 12. Juli eingeführt (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen