Bilanz 2017 Trianel verlässt die Verlustzone

Unternehmen30.07.2018 16:49
Merklistedrucken
Die Trianel-Geschäftsführung zeigt sich "insgesamt zufrieden" mit der Geschäftsentwicklung. (Foto: Trianel GmbH)
Die Trianel-Geschäftsführung zeigt sich "insgesamt zufrieden" mit der Geschäftsentwicklung. (Foto: Trianel GmbH)

Düsseldorf (energate) - Die Aachener Stadtwerkekooperation Trianel ist zurück in der Gewinnzone. Effekte aus der 2016 gestarteten Restrukturierung und Erlöse aus dem Verkauf von "Trianel PED" sowie Projektrechten am Offshore-Windpark "Trianel Borkum II" brachten die Ergebniswende, erklärte Sven Becker, Sprecher der Trianel-Geschäftsführung, bei der Vorstellung der Bilanz des Unternehmens in Düsseldorf. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen