Mobilität Wuppertaler Stadtwerke produzieren Wasserstoff

Neue Märkte02.08.2018 16:41vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Wuppertal will selbst Wasserstoff für die eigene Busflotte herstellen. (Quelle: WSW)
Wuppertal will selbst Wasserstoff für die eigene Busflotte herstellen. (Quelle: WSW)

Wuppertal (energate) - Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) treiben ihre Pläne im Bereich Wasserstoff-Mobilität weiter voran. Im Rahmen des Projektes H2-W ("Wasserstoff für Wuppertal") hat der Versorger mit Partnern einen Vertrag zum Bau einer Anlage zur Herstellung von Wasserstoff unterzeichnet. Entstehen soll die Anlage bei der AWG Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH Wuppertal am Standort des Müllheizkraftwerks "auf Korzert", teilten die WSW mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen