Transparenzdefizit

Agora: Netzentgelte bleiben eine Blackbox

0
Wie viel Geld in die Netze fließt, bleibt für Außenstehende undurchsichtig.
Wie viel Geld in die Netze fließt, bleibt für Außenstehende undurchsichtig. (Foto: RWE AG)
Mehr zu den Unternehmen:
energate-messenger.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von energate-messenger.de