Kohleausstieg WWF und Lichtblick drängen auf schnelles Braunkohle-Aus

Strom22.08.2018 16:22vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
Ein schneller Braunkohleausstieg mildert den Strukturwandel in den betroffenen Regionen, heißt es in der Studie von WWF und Lichtblick. (Foto: Envato Elements/Steve Allen)
Ein schneller Braunkohleausstieg mildert den Strukturwandel in den betroffenen Regionen, heißt es in der Studie von WWF und Lichtblick. (Foto: Envato Elements/Steve Allen)

Berlin/Hamburg (energate) - Die Umweltschutzorganisation WWF wirbt für einen schnellen Ausstieg aus der Braunkohle. Dieser aus Klimaschutzgründen notwendige Schritt könne sowohl sozialverträglich als auch unter Wahrung der Versorgungssicherheit geschehen, erklärte der WWF. Unterlegt haben die Umweltschützer ihre Forderungen mit einem aktuellen "Kohle-Report", der gemeinsam mit dem Ökoenergie-Anbieter Lichtblick präsentiert wurde. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen