Studie Verbraucherumfrage: Smart Home bekannt aber kaum verbreitet

Neue Märkte Add-on04.09.2018 11:23vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Studie: Verbraucher wollen über Smart Home vor allem mehr Sicherheit und Komfort erreichen. (Foto: Fotolia/NicoElNino)
Studie: Verbraucher wollen über Smart Home vor allem mehr Sicherheit und Komfort erreichen. (Foto: Fotolia/NicoElNino)

Eschborn (energate) - Eine aktuelle Studie sieht unter Verbrauchern großen Aufklärungsbedarf in Sachen Smart Home. Sicherheit und Komfort zählen der Umfrage zufolge zu den wichtigsten Argumenten bei der Vermarktung der digitalen Steuerung für Gebäudetechnik und Haushaltsgeräte. Hinter der Studie steht der taiwanesische Technologiehersteller D-Link. Die in Eschborn ansässige Deutschland-Sparte fragt jährlich in der DACH-Region Bekanntheit und Nutzerverhalten zu Smart Home ab. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht