PPA Statkraft schließt ersten Vertrag für Post-EEG-Windparks

Strom04.09.2018 12:13vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Statkraft will im deutschen Post-EEG-Markt Anteile gewinnen. (Foto: Statkraft)
Statkraft will im deutschen Post-EEG-Markt Anteile gewinnen. (Foto: Statkraft)

Düsseldorf (energate) - Der Direktvermarkter Statkraft hat seine ersten Stromlieferverträge für die Zeit nach Auslaufen der EEG-Förderung abgeschlossen. Mit dem Bürgerwindpark Bassum und fünf weiteren Bürgerwindparks unterzeichnete das Düsseldorfer Unternehmen sogenannten Power Purchase Agreements (PPA). Die Stromlieferung aus den insgesamt 31 Windkraftanlagen mit 46 MW startet im Januar 2021. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen
zur Startseite
Weitere Meldungen