Räumung NRW lässt Hambacher Forst räumen

Politik13.09.2018 13:14vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
NRW führt Bedenken wegen des Brandschutzes im Hambacher Forst als Grund für die angewiesene Räumung an. (Foto: Polizei)
NRW führt Bedenken wegen des Brandschutzes im Hambacher Forst als Grund für die angewiesene Räumung an. (Foto: Polizei)

Düsseldorf (energate) - Nordrhein-Westfalen (NRW) lässt den von Umweltaktivisten besetzten Hambacher Forst räumen. Die Weisung zur Räumung erließ das Bauministerium des Landes, sie liegt energate vor. Als ein Grund wird der nicht ausreichende Brandschutz angeführt. Nach der Bauordnung müssten die im Jahr 2012 dort von Aktivisten errichteten Baumhäuser zum Beispiel über Rettungstreppen sowie Geländer verfügen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht