Eröffnungsfeier "Global Wind Summit" in Hamburg gestartet

Strom25.09.2018 11:00vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Die Eröffnungsfeier der Messe "WindEnergy" fand im Hamburger Rathaus statt. (Foto: Hamburg Messe und Congress / Michael Zapf)
Die Eröffnungsfeier der Messe "WindEnergy" fand im Hamburger Rathaus statt. (Foto: Hamburg Messe und Congress / Michael Zapf)

Hamburg (energate) - Digitalisierung, Sektorkopplung und Ausbau der Stromnetze - das waren die wichtigsten Stichpunkte bei der offiziellen Eröffnungsfeier der Messe "WindEnergy" am 24. September im Hamburger Rathaus. "Windenergie ohne Digitalisierung ist undenkbar", sagte Ivor Catto, Präsident des Verbandes Windeurope. Anja-Isabel Dotzenrath, CEO von Eon Climate & Renewables, pflichtete ihm bei: Mithilfe der Digitalisierung könnten die Kosten gesenkt und die Lebensdauer der Assets gesteigert werden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht