Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Innovation Siemens Gamesa errichtet energetischen Steinspeicher

Merklistedrucken
Die Anlage in Hamburg soll auf eine Speicherkapazität von 30 MWh kommen. (Foto: Siemens Gamesa Renewable Energy)
Die Anlage in Hamburg soll auf eine Speicherkapazität von 30 MWh kommen. (Foto: Siemens Gamesa Renewable Energy)

Hamburg (energate) - Siemens Gamesa Renewable Energy SA errichtet in Hamburg-Altenwerder einen elektrothermischen Energiespeicher mit einer Kapazität von 30 MWh. Kern des Projekts ist ein 1.000 Tonnen schwerer Steinspeicher. Derzeit befinde sich das Vorhaben in der finalen Bauphase. Sämtliche Gebäude sowie die Hauptkomponenten der Speicheranlage seien bereits fertiggestellt, teilte das Unternehmen mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht