Neuverteilung Gelsenwasser stockt bei Stadtwerken Göttingen auf

Unternehmen01.10.2018 15:36
Merklistedrucken
Gelsenwasser hält jetzt wieder deutlich mehr Anteile an den Stadtwerken Göttingen. (Foto: Gelsenwasser)
Gelsenwasser hält jetzt wieder deutlich mehr Anteile an den Stadtwerken Göttingen. (Foto: Gelsenwasser)

Göttingen (energate) - Der Versorger Gelsenwasser stockt seinen Anteil bei den Stadtwerken Göttingen auf. Verkäufer des 23,8-prozentigen Pakets ist die in Kassel ansässige EAM, die mit 25,1 Prozent aber eine Sperrminorität behält. "Die veränderten Anteilsverhältnisse spiegeln die ohnehin schon bestehende gleichwertige Partnerschaft der beiden Kooperationspartner und Gesellschafter EAM und Gelsenwasser wider", teilte die Stadt Göttingen mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen