Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

3 Fragen an Thomas Zinnöcker, Ista Zinnöcker: "Wer sparen will, muss seinen Verbrauch kennen"

Politik04.10.2018 09:49
Merklistedrucken
Zinnöcker: "Wichtig ist, dass Anwendungen auch für Wohnungen im niedrigen und mittleren Preissegment wirtschaftlich sind." (Foto: ista International GmbH)
Zinnöcker: "Wichtig ist, dass Anwendungen auch für Wohnungen im niedrigen und mittleren Preissegment wirtschaftlich sind." (Foto: ista International GmbH)

Essen (energate) - Der Gebäudebestand macht einen großen Teil der deutschen Treibhausgasemissionen aus. Deshalb will die Bundesregierung den Wärmebedarf von Gebäuden reduzieren. Bis zum Jahr 2050 soll der Gebäudebestand nahezu klimaneutral sein. Um dieses Ziel zu erreichen, muss die Energieeffizienz der Immobilien deutlich verbessert werden. Über die Potenziale der Gebäudeautomation für den Klimaschutz sprach energate mit Ista-CEO Thomas Zinnöcker. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht