Übernahme Solaredge steigt bei Kokam ein

Unternehmen12.10.2018 17:18vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Solaredgre steigt in größerem Stil ins Geschäft mit Lithium-Ionen-Speichern ein. (Foto: SolarEdge Technologies Inc.)
Solaredgre steigt in größerem Stil ins Geschäft mit Lithium-Ionen-Speichern ein. (Foto: SolarEdge Technologies Inc.)

Freemont/Seoul (energate) - Der Solartechnikhersteller Solaredge stellt sich breiter auf. Zur Erweiterung seiner Aktivitäten im Bereich Batteriespeicher wird das Unternehmen Mehrheitseigner des Speichertechnikanbieters Kokam aus Seoul in Südkorea. Die dazu unterzeichnete Vereinbarung sehe die Übernahme von 75 Prozent aller Kokam-Anteile vor, teilte Solaredge mit. Umgerechnet 74,3 Mio. Euro (88 Mio. US-Dollar) werde der Wechselrichterhersteller mit Sitz in Freemont, im US-Bundessta…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen