Vereinbarung Stromhilfe für Belgien

Politik16.10.2018 16:04vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Peter Altmaier und seine belgische Kollegin Marie-Christine Marghem wollen in Energiefragen kooperieren. (Foto: energate/kw)
Peter Altmaier und seine belgische Kollegin Marie-Christine Marghem wollen in Energiefragen kooperieren. (Foto: energate/kw)

Berlin (energate) - Deutschland und Belgien wollen ihre Energiezusammenarbeit vertiefen. Dazu schlossen beide Länder eine Absichtserklärung. Hintergrund sind drohende Engpässe in der belgischen Stromversorgung im kommenden Winter. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und seine Amtskollegin Marie-Christine Marghem unterzeichneten in Berlin eine Erklärung zur engeren Kooperation in Energiefragen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht