Erneuerbare Energien Entscheidung zu Sonderausschreibungen erwartet

Politik17.10.2018 12:22vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Union und SPD suchen nach einer Lösung für Sonderausschreibungen. (Foto: juwi AG)
Union und SPD suchen nach einer Lösung für Sonderausschreibungen. (Foto: juwi AG)

Berlin (energate) - Bis Ende Oktober wollen Union und SPD die vereinbarten Sonderausschreibungen für Wind- und Solarenergie von je vier Gigawatt auf den Weg bringen. Vor allem bei den Bedingungen für die Windenergie sind beide Seiten aber noch uneins. Die Energiepolitiker von Union und SPD hatten sich bei einem Treffen in der vergangenen Woche nicht einigen können. Die Union fordert unter anderem, bei den Windausschreibungen stärker die Netzkapazität zu berücksichtigen, außerdem will sie mehr Innovationen in den Ausschreibungen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht