Quartalszahlen Enercity investiert in Biogas und Wärmecontracting

Unternehmen12.11.2018 16:33vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Enercity konnte seine gute Geschäftsentwicklung im dritten Quartal fortsetzen. (Foto: enercity AG)
Enercity konnte seine gute Geschäftsentwicklung im dritten Quartal fortsetzen. (Foto: enercity AG)

Hannover (energate) - Der Regionalversorger Enercity hat ein Investitionsprogramm für Biogasanlagen aufgelegt. Über sein Tochterunternehmen Danpower will das Hannoveraner Unternehmen in den kommenden Jahren rund 20 Mio. Euro investieren. Ziel sei es, die Anlagen auch für die Zeit nach dem EEG fit zu machen, erläuterte Vorstandsvorsitzende Susanna Zapreva bei der Vorstellung der Quartalszahlen in Hannover. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht