Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Renaturierung Landesamt: Leag-Rückstellungen für Lausitz ausreichend

Strom27.11.2018 15:47vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Für die Renaturierung ehemaliger Tagebauten stellt Leag 1,38 Mrd. Euro zurück. (Foto: Leag)
Für die Renaturierung ehemaliger Tagebauten stellt Leag 1,38 Mrd. Euro zurück. (Foto: Leag)

Potsdam (energate) - Laut einem neuen Gutachten hat der Braunkohlekonzern Leag "hinreichende Vorsorge" für die Wiedernutzbarmachung von Flächen im Lausitzer Braunkohlerevier getroffen. Dies teilte das Brandenburger Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe mit, das die Analyse für die Länder Brandenburg und Sachsen in Auftrag gegeben hatte. Nach dem Verkauf der Braunkohlesparte vom schwedischen Energiekonzern Vattenfall an die tschechische EPH-Gruppe sollten die Rückstellungen des neuen Eigentümers überprüft werden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen