Bundestag Energiesammelgesetz: Union und SPD beschließen Änderungen

Politik28.11.2018 17:02vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Union und SPD wollen das Energiesammelgesetz noch 2018 verabschieden. (Quelle: Bundestag)
Union und SPD wollen das Energiesammelgesetz noch 2018 verabschieden. (Quelle: Bundestag)

Berlin (energate) - Der Wirtschaftsausschuss im Bundestag hat umfangreiche Änderungen an dem von der Regierung vorgelegten Energiesammelgesetz beschlossen. Auf mehr als 100 Seiten haben die Abgeordneten von Union und SPD die Änderungen am Energiesammelgesetz zusammengetragen. Mit dem Gesetz sollen zentrale Vereinbarungen aus dem Koalitionsvertrag, etwa zu erneuerbaren Energien aber auch zur KWK umgesetzt werden (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen