emw-Roundtable "Nicht ewig am EEG festhalten"

Politik06.12.2018 16:55vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die Bundesregierung muss nach Meinung der emw-Roundtable-Teilnehmer ehrgeizigere Reformen umsetzen. (Foto: energate)
Die Bundesregierung muss nach Meinung der emw-Roundtable-Teilnehmer ehrgeizigere Reformen umsetzen. (Foto: energate)

Berlin (energate) - Aus Sicht der Energiebranche reichen die Bemühungen der Bundesregierung nicht aus, um die Klimaziele für das Jahr 2030 zu erreichen. Bei einem Roundtable-Gespräch des energate-Magazins emw forderten die Verbände BWE und BNE sowie der Projektentwickler Baywa Re eine Reform des Abgaben- und Umlagesystems. Auch die Finanzierung der erneuerbaren Energien müsse neu gedacht werden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht