COP24 Klimakonferenz: Entscheidende zweite Woche beginnt

Politik10.12.2018 16:55vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
In Kattowitz soll bis zum 14. Dezember eine Einigung erzielt werden. (Foto: (UNFCC/FLICKR))
In Kattowitz soll bis zum 14. Dezember eine Einigung erzielt werden. (Foto: (UNFCC/FLICKR))

Berlin/Kattowitz (energate) - Mit der Ankunft vieler Minister und Regierungschefs gehen die Verhandlungen zum Regelwerk für den internationalen Klimaschutz bei der UN-Konferenz in Polen in die finale Phase. Die Bundesregierung setzt sich für robuste und nachvollziehbare Standards ein. Auch aus der Industrie kommen Forderungen nach einer Einigung in Polen. Die Bundesregierung wird in Kattowitz durch Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) vertreten, die sich zu Wochenbeginn im Plenum auch zur deutschen Strategie zum Erreichen der Klimaschutzziele äußern wird. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht