Umfrage Wohnungsgesellschaften halten an Sanierungskurs fest

Merklistedrucken
Trotz guter rechtlicher Absicherung sind Mieter verunsichert, heißt es bei der Deutsche Wohnen. (Foto: Pixabay)
Trotz guter rechtlicher Absicherung sind Mieter verunsichert, heißt es bei der Deutsche Wohnen. (Foto: Pixabay)

Essen (energate) - Bei den deutschen Wohnungsbaugesellschaften gibt es keine weiteren Bestrebungen, Investitionen in energetische Sanierungen zurückzufahren. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die energate unter den zehn größten Gesellschaften durchgeführt hat. Der Vonovia-Konzern aus Bochum hatte angekündigt, seine ambitionierten Sanierungspläne zu kappen und als Grund unter anderem Proteste von Mietern über steigende Mieten angeführt (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht