Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Interview mit Ingo Rehmann, Greentech Rehmann: "Für jede PV-Anlage kommt der Zeitpunkt, an dem Repowering sinnvoll ist"

Strom Add-on02.01.2019 17:10
Merklistedrucken
Repowering-Maßnahmen bei Solaranlagen sollten nur dann umgesetzt werden, wenn sie den Status quo verbessern, sagt Rehmann. (Foto: greentech GmbH & Cie. KG)
Repowering-Maßnahmen bei Solaranlagen sollten nur dann umgesetzt werden, wenn sie den Status quo verbessern, sagt Rehmann. (Foto: greentech GmbH & Cie. KG)

Hamburg (energate) - Nach zwanzig Jahren Förderung müssen zahlreiche Erneuerbarenanlagen künftig ohne EEG-Vergütung auskommen. Dabei gerät zumeist die Windkraft in den Fokus, bei der Repowering-Maßnahmen Windparks eine wirtschaftliche Zukunft ebnen sollen. Weniger bekannt ist das Repowering im Solarsektor. Doch auch hier kann das überholen von Anlagen Vorteile bringen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht