Interview mit Michael Vassiliadis, Vorsitzender IGBCE

Vassiliadis: "Keine unverrückbaren Ausstiegsdaten festlegen"

IGBCE-Chef Vassiliadis fordert ein Anpassungsentgelt für die Beschäftigten in der Braunkohlebranche.
IGBCE-Chef Vassiliadis fordert ein Anpassungsentgelt für die Beschäftigten in der Braunkohlebranche. (Foto: Stefan Koch/IG BCE)

Möchten Sie diese und weitere Inhalte lesen?

Login für Kunden

Energate Digitalpass 24h

  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Für nur 9,99 Euro
LOGIN MIT BESTEHENDEM ZUGANG
ALS NEUKUNDE REGISTRIEREN

Mehr zu den folgenden Themen finden Sie auf unseren Themenseiten:
Mehr zu den Unternehmen: