Kommentar von Marcus Hrach, BWE Hrach: "Verlängerung des Moratoriums ist niederschmetternd"

Strom Add-on18.01.2019 11:27
Merklistedrucken
Für Schleswig-Holstein wird es schwer, die eigenen Klimaziele zu erreichen, mahnt Marcus Hrach vom Bundesverband Windenergie. (Foto: BWE)
Für Schleswig-Holstein wird es schwer, die eigenen Klimaziele zu erreichen, mahnt Marcus Hrach vom Bundesverband Windenergie. (Foto: BWE)

Kiel (energate) - In Schleswig-Holstein gibt es derzeit kaum Planungssicherheit für Projektierer neuer Windparks. Die dafür notwendigen rechtlichen Grundlagen fehlen schlechterdings. Neue Windkraftanlagen können nur mit Ausnahmegenehmigung gebaut werden. Mitte Januar wurde bekannt, dass das Moratorium zum Bau neuer Windkraftanlagen voraussichtlich ein drittes Mal verlängert wird (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen