Mobilität Wolff: "Wir können nicht ins Blaue hinein Ladesäulen bauen"

Merklistedrucken
Sowohl Wolff als auch Kagermann sehen eine Notwendigkeit, die Rahmenbedingungen für die Elektromobilität zu verbessern. (Foto: Florian Büttner)
Sowohl Wolff als auch Kagermann sehen eine Notwendigkeit, die Rahmenbedingungen für die Elektromobilität zu verbessern. (Foto: Florian Büttner)

Berlin (energate) - Im Interview mit energate diskutieren BDEW-Präsidentin Marie-Luise Wolff und Henning Ka­germann, Vorsitzender des Lenkungskreises der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität (NPM), über attraktive E-Modelle, den Ausbau der Ladeinfrastruktur und eine Batteriezellfertigung in Deutschland. Dabei forderte Wolff von den Autobauern deutlich mehr Engagement beim Klimaschutz. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht