Smart City N-Ergie baut Lorawan-Netz in Nürnberg

Neue Märkte25.01.2019 11:29vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Nach Braunschweig baut die Thüga nun auch ein Funknetz in Nürnberg. (Foto: BS Energy)
Nach Braunschweig baut die Thüga nun auch ein Funknetz in Nürnberg. (Foto: BS Energy)

München (energate) - Der Regionalversorger N-Ergie plant in Nürnberg ein neues Funknetz für Smart-City-Anwendungen. Dabei greift der Versorger auf den Standard "LoRaWAN" zurück, der vergleichsweise energiearm und dennoch leistungsfähig ist. Mit der Umsetzung hat N-Ergie die Thüga Smart Service beauftragt, an der sie indirekt beteiligt ist. Wie ein Thüga-Sprecher auf Anfrage erklärte, sei der Vertrag bereits Ende 2018 zustande gekommen. In einem e…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht