E-Mobilität Neues Konsortium erwägt Batteriezellenwerk in NRW

Neue Märkte04.02.2019 14:39vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Die BMZ Group ist Teil eines neuen Konsortiums, das in NRW eine Batteriezellenfertigung ansiedeln will. (Quelle: BMZ GmbH)
Die BMZ Group ist Teil eines neuen Konsortiums, das in NRW eine Batteriezellenfertigung ansiedeln will. (Quelle: BMZ GmbH)

Aachen/Frankfurt (energate) - Nordrhein-Westfalen ist offenbar aussichtsreicher Standort-Kandidat für die erste Batteriezellenfertigung auf deutschem Boden. Ein neues branchenübergreifendes Konsortium hat sich formiert, um diese schrittweise aufzubauen. Treibende Kräfte hinter dem Vorhaben seien der Chef des Aachener E-Autoherstellers Ego, Günther Schuh, und Sven Bauer, Gründer und Chef des Batterieherstellers BMZ Group, teilte dessen Unternehmen auf energate-Nachfrage mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen