Gastkommentar von André Deinhardt, Bundesverband Geothermie Deinhardt: "Geothermie ist Schlüssel zur Dekarbonisierung der Fernwärme"

Gas & Wärme Add-on06.02.2019 16:31
Merklistedrucken
André Deinhardt sieht Geothermie als ein wichtiges Instrument zur Erreichung der Klimaschutzziele. (Quelle: Bundesverband Geothermie)
André Deinhardt sieht Geothermie als ein wichtiges Instrument zur Erreichung der Klimaschutzziele. (Quelle: Bundesverband Geothermie)

Berlin (energate) - Nach dem beschlossenen Kohleausstieg durch die Bundesregierung gewinnen klimafreundliche Wärmequellen an Bedeutung. André Deinhardt, Geschäftsführer des Bundesverbandes Geothermie, erläutert in einem Gastkommentar die Vorteile der nachhaltigen Erdwärmenutzung. "Fernwärmenetze sind vor allem in dicht bewohnten Quartieren die Lösung für eine sichere und kosteneffiziente Wärmeversorgung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen