Interview

Stadtwerke-Chef Herdt sieht Eon-RWE-Deal gelassen

merken neu
Die Politik muss auch nach Auslaufen des EEG stabilisieren helfen, fordert Stadtwerke-Chef Herdt.
Die Politik muss auch nach Auslaufen des EEG stabilisieren helfen, fordert Stadtwerke-Chef Herdt. (Foto: energate/Geisler)

Möchten Sie weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+

  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf mehr als 110.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf die Inhalte aller Add-Ons
  • Endet automatisch
0,00€
Jetzt testen