Studie Geschäft mit E-Rollerdiensten boomt

Neue Märkte Add-on11.02.2019 17:00vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Anbieter wie Coup erweitern ihre Leihflotten in deutschen Großstädten. (Foto: Bosch)
Anbieter wie Coup erweitern ihre Leihflotten in deutschen Großstädten. (Foto: Bosch)

Frankfurt (energate) - Das Geschäft mit dem Verleih von E-Rollern, E-Bikes und batteriebetriebenen Tretrollern wächst weltweit. Nach einer Studie des Beratungsunternehmen McKinsey könnte das jährliche Marktvolumen in Europa bis 2030 auf 150 Mrd. US-Dollar wachsen. Die sogenannten Mikro-Mobilitätsdienste wachsen damit deutlich schneller als Carsharing oder App-gestützte Mobilitätsdienste. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht