Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Hintergrund Das neue Mischpreisverfahren im Regelenergiemarkt

Strom Add-on12.02.2019 12:23vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Next Kraftwerke sieht seine Biomasseanlagen bei den Ausschreibungen benachteiligt. (Foto: Next Kraftwerke)
Next Kraftwerke sieht seine Biomasseanlagen bei den Ausschreibungen benachteiligt. (Foto: Next Kraftwerke)

Bonn (energate) - Der 17. Oktober 2017 brachte den Stein ins Rollen. An diesem Tag wurde im Markt für Minutenreserve ein inzwischen schon berüchtigtes Gebot von 77.777 Euro/MWh gestellt. Daraus resultierten Ausgleichsenergiepreise von über 20.000 Euro/MWh, die letztlich den Netznutzern in Rechnung gestellt wurden. Für die Bundesnetzagentur war der Bogen überspannt, sie griff in das freie Spiel der Kräfte im Regelenergiemarkt ein. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen