LNG-Infrastruktur LNG-Terminal in Brunsbüttel soll größer werden

Merklistedrucken
Das LNG-Terminal in Brunsbüttel könnte eine Gesamtkapazität von 8 Mrd. Kubikmetern erreichen. (Foto: Brunsbüttel Ports GmbH)
Das LNG-Terminal in Brunsbüttel könnte eine Gesamtkapazität von 8 Mrd. Kubikmetern erreichen. (Foto: Brunsbüttel Ports GmbH)

Hamburg (energate) - Das LNG-Terminal in Brunsbüttel könnte größer werden als zunächst geplant. Die Betreibergesellschaft German LNG Terminal GmbH hat einen Genehmigungsantrag für eine Gesamtkapazität des Terminals von insgesamt acht Mrd. Kubikmeter jährlich beantragt. Zum Vergleich: das größte LNG-Terminal Europas in Barcelona kommt auf 17,1 Mrd. Kubikmeter, das Terminal in Rotterdam kommt auf 12 Mrd. Kubikmeter. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen