Kabelschaden Stromnetz Berlin beendet 31-stündigen Ausfall

Strom21.02.2019 10:45vonMichaela Tix
Merklistedrucken
32.000 Haushalte und 2.000 Gewerbebetriebe in Köpenik waren von der Stromversorgung getrennt. (Foto: Howoge.de)
32.000 Haushalte und 2.000 Gewerbebetriebe in Köpenik waren von der Stromversorgung getrennt. (Foto: Howoge.de)

Berlin (energate) - Nach dem längsten Stromausfall in der Hauptstadt seit Jahrzehnten hat Stromnetz Berlin die Versorgung der über 30.000 betroffenen Haushalte und Gewerbebetriebe im Bezirk Köpenick wiederhergestellt. Als Grund für die ungewöhnlich lange Störung führte der Netzbetreiber "komplexe bauliche Herausforderungen an der Schadensstelle" an. "Einen derartigen Fall hat es in Berlin noch nicht gegeben", sagte der Leiter des Krisenstabs, Jürgen Schunk. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
zur Startseite
Weitere Meldungen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht