Stromnetz Mehr Grünstrom im Regelenergiemarkt

Strom22.02.2019 14:01vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Erneuerbare-Anlagen sollen künftig mehr Regelenergie liefern können. (Foto: Wemag)
Erneuerbare-Anlagen sollen künftig mehr Regelenergie liefern können. (Foto: Wemag)

Berlin (energate) - Die Bundesregierung will sich für einen größeren Anteil an Erneuerbaren bei der Regelenergiebeschaffung einsetzen. Dies geht aus einer Antwort der Regierung auf eine "Kleine Anfrage" der Grünen-Fraktion im Bundestag hervor. Derzeit prüfe etwa die Bundesnetzagentur einen Antrag der Übertragungsnetzbetreiber, der die Chancen für Erneuerbare-Anlagen im Regelenergiemarkt erhöhen könnte, hieß es. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen