Fusion Daimler und BMW gründen Mobility-Joint-Ventures

Neue Märkte22.02.2019 15:15vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Der Carsharingdienst "Car2Go" ist eine von 14 Marken, die in den Gemeinschaftsunternehmen von BMW und Daimler aufgehen soll. (Quelle: Car2Go Deutschland GmbH)
Der Carsharingdienst "Car2Go" ist eine von 14 Marken, die in den Gemeinschaftsunternehmen von BMW und Daimler aufgehen soll. (Quelle: Car2Go Deutschland GmbH)

Berlin (energate) - Die Autobauer BMW und Daimler bündeln ihre digitalen Serviceangebote rund um E-Mobilität und Co. in fünf zentral gelenkten Joint Ventures. In die neuen Gemeinschaftsunternehmen wollen die beiden Dax-Konzerne rund eine Mrd. Euro investieren. Das Hauptquartier der Gemeinschaftsunternehmen werde in Berlin angesiedelt, gaben die Autobauer in einer gemeinsamen Mitteilung bekannt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen