Debatte Trotz Unions-Kritik: Merkel drängt auf Klimaschutzgesetz

Politik22.02.2019 17:18vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
Trotz Koalitionsstreits fordert Kanzlerin Angela Merkel (CDU) die Verabschiedung des Klimaschutzgesetzes noch in diesem Jahr. (Foto: CDU)
Trotz Koalitionsstreits fordert Kanzlerin Angela Merkel (CDU) die Verabschiedung des Klimaschutzgesetzes noch in diesem Jahr. (Foto: CDU)

Berlin (energate) - Für ihren Entwurf für das Klimaschutzgesetz erntet Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) heftige Kritik vom Koalitionspartner CDU/CSU. "Der Entwurf ist eine leere Hülle", sagte die Klimaschutzbeauftragte der Unionsfraktion, Anja Weisgerber (CSU). Dieser enthalte keine konkreten Maßnahmen und spare darum "kein Gramm CO2 ein". Inmitten dieses Koalitionsstreits meldete sich auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu Wort. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen