Kohleausstieg Niederlande machen Vattenfall-Kraftwerk dicht

Strom11.03.2019 12:27vonAlexander Stahl
Merklistedrucken
Mit der Hemweg-Schließung wollen die Niederlande ihr CO2-Einsparziel von 25 Prozent bis 2020 erreichen. (Foto: Vattenfall AB)
Mit der Hemweg-Schließung wollen die Niederlande ihr CO2-Einsparziel von 25 Prozent bis 2020 erreichen. (Foto: Vattenfall AB)

Amsterdam (energate) - Das Vattenfall-Kohlekraftwerk "Hemweg 8" in Amsterdam wird zum 1. Januar 2020 stillgelegt. Der Schritt erfolgt auf Anordnung der niederländischen Regierung, die damit zum Teil ihr CO2-Einsparziel von 25 Prozent bis 2020 erreichen will. Ursprünglich sollte der 650-MW-Kohlemeiler dank einer Übergangsfrist bis 2025 am Netz bleiben. Doch seit das Bezirksgericht in Den Haag den Staat mit einem Dringlichkeitsurteil zu einer stärkeren CO2-Minderung verpflichtet hat (energate berichtete), verschärft die Landesregierung ihr Engagement in diesem Bereich. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht